Urlaub Sizilien - Faszination Ätna, Sizilien

Ein wunderschöner Sizilien Urlaub


Nicht nur der weltberühmte Vulkan Ätna auf Sizilien, der immer noch aktiv ist, zieht einheimische wie ausländische Touristen in die Provinz Catania. Auch die schöne Stadt Taormina, die auch als Kulisse der Vodafone Werbung dient, ist gerade bei ausländischen Touristen sehr beliebt. Am häufigsten sind japanische Touristen in dieser Region zusehen, die entweder auf eigene Faust den großen Vulkan Ätna bewältigen wollen oder eine von vielen angebotenen Touren zur Spitze des Vulkanes buchen. Italienische Familien flüchten am Wochenende aus der Metropole Catania, um in einer gemütlichen Ferienwohnung direkt am Meer wieder an Kräfte zu kommen. Wer selber seine Reise nach Sizilien plant, findet in der Umgebung des Ätnas viele günstige Ferienwohnungen, die sich auch in direkter Nähe zum Ätna und gleichzeitig zum Meer befinden. Die Ferienwohnung Sizilien, die Sie im Umland, der Metropole Catania auf Sizilien finden sind meistens viel günstiger als die Angebote im heimischen Reisebüro. Häufig werden die Ferienwohnungen auf Sizilien noch von privaten Familien geleitet, die auf Sauberkeit und Höflichkeit sehr viel Wert legen. Es gibt aber auch größere Unterkünfte, die meiste teurer sind, aber dafür auch direkte Touren zum Ätna anbieten. Für eine Familie von 4 Personen lohnt es sich eine private Ferienwohnung auf Sizilien zu buchen, da man nicht pro Person zahlt, sondern pro Ferienwohnung und die Nebenkosten bleiben eigentlich die Selben.

 

Die Stadt Catania hat viele Gesichter: Rings um den Bahnhof liegen planmäßige angelegte neue Geschäftszentren. Eine große Straße, die als Schneise zwischen neue und alte Stadt dient, zieht sich durch die ganze Stadt. Die meisten Unterkünfte in Catania befinden sich im Zentrum der Stadt. Hier finden Sie einen große Anzahl an Ferienwohnungen, Gästezimmern und luxuriöse Hotelkomplexe. Für jedes Budget ist was dabei. Natürlich sind die guten und günstigen Ferienwohnungen auf Sizilien schnell ausgebucht. Man sollte früh genug seinen Urlaub auf Sizilien planen, damit man noch eine schöne Ferienwohnung zu günstigen Konditionen erhält. Wer im Urlaub nicht aufs Internet verzichten möchte, der sollte sich direkt erkundigen ob es in der Ferienwohnung auch einen Internetanschluss gibt. Sollte dies nicht der Fall sein, gibt es auch in Catania einige Internetcafes, die zu günstigen Preise die Möglichkeit bieten Emails abzurufen oder einfach so durch Internet zu surfen. In Catania werden viele Touren angeboten. Für viele Sportbegeisterte, ist die Rafting Tour eines der beliebtesten Attraktionen in der Nähe von Catania. Die kurzen Raftings-Trips sind ein Muss für jeden der eine wahre Herausforderung liebt. Diese Touren werden meistens direkt mit der Tour zum Ätna verbunden und gehen meistens einen ganzen Tag lang.

 

Der Ätna wird das ganze Jahr von Touristen und Einheimischen besucht. Im Winter gibt es auf dem Ätna sogar Schnee und man kann dort Wintersport betreiben. Natürlich ist das nicht mit den Wintersport in den Alpen zu vergleichen, aber man muss sich im Klaren sein, dass man gerade auf einen aktiven Vulkan, Ski oder Snowboard fährt und das macht den Wintersport auf dem Ätna so faszinierend. Für alle nicht Wintersportbegeisterte sollten den Ätna im Frühling, Sommer oder Herbst besuchen. Das Wetter auf dem Ätna ist durch eine Höhenlage nicht gleich mit dem Wetter Sizilien. Im Sommer sind die Temperaturen am Meer bei über 30 Grad und auf dem Vulkan gerade man 10 bis 15 Grad. Es wird immer geraten im Sommer nicht gerade mit Schwimmhose oder Badesachen den Ätna zu erklimmen.