Urlaub Sizilien - Reiseziel Sizilien

Ein wunderschöner Sizilien Urlaub


Sizilien besitzt einige Naturschönheiten und viele landschaftliche Anziehungspunkte, die Naturfreunde auf Ihre Kosten kommen lassen. Wer das mediterrane Klima Siziliens besucht, will meisten die schönen Buchten und Strände der Insel Siziliens erforschen. Auf ganz Sizilien wurden viele Naturschutzsparks zum Schutz der Buchten und der Fauna eingerichtet. Die Parks und andere Naturschönheiten sind am besten mit dem eigenen PKW zu erreichen. Es gibt aber auch öffentliche Verkehrsmitteln oder Touren die man zu den Parks buchen kann. In Allen Nationalparks gibt es vorgefertigte Wanderwegen zu den Buchten, die auch zum Schutz der Natur eingehalten werden sollten. Am Wochenende werden die Naturschutzparks sehr gerne von Einheimischen genutzt, die mit Ihrer ganzen Familie einen Ausflug in die Natur machen. Die Eintrittspreise sind im europäischen Vergleich sehr niedrig und man sollte dabei immer beachten, dass es um die Erhaltung der Natur geht.

 

Die Mariennationalparks gehören zu den schönsten und den meist besuchtesten Parks auf Sizilien. Die zahlreichen schönen Buchten und den verschiedenen Fischarten, machen diese Parks für Hobbytaucher oder Schnorchler sehr begehrt. Die Sizilianer lieben die wunderschönen Buchten und Badeplätze mit ihrem kristallklaren Wasser und bevölkern diese meistens an Wochenenden.

 

Die Insel Sizilien bietet für jeden Urlauber etwas. Vieles spricht dafür, sich erst einmal für einige Zeit am Strand zu erholen, denn nach einer Eingewöhnungsphase fällt es leichter, die schöne Mittelmeerinsel Sizilien zu erforschen. Gerade in den Sommermonaten, die als sehr heiß gelten sollte man sich etwas an die Temperatur gewöhnen. Wer es nicht so heiß und trocken mag, sollte Sizilien lieber im Herbst oder Winter besuchen. Das  Sizilien Wetter bietet für jede Art Urlaub was Passendes. In den Sommermonaten zieht die Insel Sizilien Bade- und Sonnenfreudige Urlauber an. Die Infrastruktur der Badeorte ist auf Touristen eingestellt. Hier gibt es viele einheimische Lokale aber auch internationale Küche findet man hier, die meisten Menschen sprechen Englisch und meistens auch Deutsch, und nach den ersten eingewöhnungstage ist man auch bereit die Insel etwas weiter zu erkunden und längere Tagesausflüge zu planen.

 

Da die Insel Sizilien zu einen der schönsten Insel der Welt gehört und von vielen Urlauber besucht wird sollte man sich schnell um eine Unterkunft im gewünschten Urlaubsort kümmern. Es werden viele Ferienwohnungen zu verschiedensten Preisklassen angeboten. Man sollte sich alle Angebote gut anschauen und das für sich am schönsten heraussuchen. Wer eine Ferienwohnung Sizilien direkt am Meer sucht und das auch noch in der Nähe vom Flughafen, der sollte frühzeitig seinen Urlaub planen, den nicht nur die Flugpreise verdoppeln sich in wenigen Monaten sondern auch die beliebten Ferienwohnungen am Meer werden ausgebucht sein. Zum Abschluss eines Sizilien Urlaubes sollte man sich die Stadt Palermo anschauen. Die letzten Tage eignen sich am besten für einen Einkaufsbummel durch Palermo Dessen Highlight der Besuch des Fischmarktes ist. Außerdem gibt es noch zahlreiche Kirchen und alte Gebäude sowie das Theater und der Hafen von Palermo der zu den top Sehenswürdigkeiten dieser Stadt gehören. Wer also zur Abwechslung auch mal etwas Kultur mit nach Hause nehmen möchte und nicht nur Fotos der wunderschönen Buchten und Strände vorzeigen will, der sollte am Ende des Urlaubes Palermo besuchen und die Kultur und Eindrücke Siziliens mitnehmen.